Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

375px Tanke Detlef 0058 Icv2
 

ich möchte Ihnen auf meinen Internetseiten Gelegenheit geben, mich und meine Arbeit näher kennen zu lernen.

Vielleicht gelingt es mir ja auch, Sie durch eine ehrliche und klare Politik für einen Einstieg in die Kommunalpolitik zu erwärmen. Demokratie lebt hauptsächlich von den Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich vor Ort in ihrem Lebensumfeld engagieren und das gesellschaftliche Leben mitgestalten. Dabei muss auch manchmal gestritten werden. Aber danach muss man sich auch wieder in die Augen schauen können.

In diesem Sinne hoffe ich, dass Sie mir Ihre ehrliche Meinung zu meiner Arbeit mitteilen und sich an mich wenden, wenn Sie der Auffassung sind, dass ich Ihnen weiter helfen kann.

Herzliche Grüße
Ihr

 
Detlef Tanke

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Meine, Knesebeck und Meinersen profitieren vom Zukunftsinvestitionsprogramm für den barrierefreien Ausbau von kleinen Bahnhöfen

Bund, Land und Aufgabenträger investieren 34 Millionen€ in die Umgestaltung. Ich bin froh, dass die Notwendigkeit erkannt wurde und nun auch kleinere Bahnhöfe barrierefrei ausgebaut werden. Es ist wichtig, dass wir auch körperlich beeinträchtigten Menschen eine allumfassende Nutzung des ÖPNV ermöglichen! mehr...

 
B188
 

Tanke: „B188 braucht größeren Kreisel!“

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf der B188 zwischen Meinersen und Gifhorn begrüße ich den geplanten Bau eines Kreisels an der Kreuzung B188/L283 ausdrücklich. Die B188 ist in den letzten Jahren eine bedeutende Fernverkehrsstraße zwischen Berlin und Hannover geworden. Vor diesem Hintergrund ist auch die Größe des Kreisels wichtig. Ein Kreisel mit einem Durchmesser von lediglich 35 bis 40 Metern wird dem hohen Verkehrsaufkommen der sich kreuzenden Straßen kaum gerecht werden. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...